Preis verhandelbar

700.000 €

Palast 15 Schlafzimmer, 715 m²
Piobbico, Pesaro und Urbino (provinz)

Palast in Piobbico
  • 1 / 8
  • 2 / 8
  • 3 / 8
  • 4 / 8
  • 5 / 8
  • 6 / 8
  • 7 / 8
  • 8 / 8

Eckdaten

Ob­jekt­be­schrei­bung

Piobbico (Publicum, wie es von den Römern genannt wurde) liegt im Tal zwischen den Bergen Montenerone und Montiego (Mons Equus), umgeben von den Flüssen Biscubio und Candigliano und grenzt an die Gebiete des Herzogtums Urbino. Die Stadt entwickelt sich um das Schloss der Brancaleoni-Grafen.
Dieses Gebiet bietet Naturliebhabern Gastfreundschaft für seine Fischereiressourcen, Jagd- und Trekkingrouten, auch ein Ziel für Touristen, die von den historischen (Burgen und mittelalterlichen Residenzen) naturalistischen (Höhlen und Fossilienfunde) und kulinarischen (aus Aqualagna die besten Trüffeln, die in der Region serviert werden, angezogen werden Restaurants auf der ganzen Welt).
Die Straße Aqualagna-Città di Castello von Nord nach West verbindet sie mit der Via Flaminia in Richtung Rom und mit Umbrien und im Osten mit der Adriaküste.

Das Gebäude ist eines der charakteristischsten des Landes. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts vom Urgroßvater des jetzigen Besitzers erbaut und verfügt über einige Zimmer, die in den Felsen des Berges gehauen sind. Von der obersten Etage aus haben Sie Zugang zu einer großen Terrasse, die wiederum in einen hängenden Garten am Fuße des Montiego übergeht. In der Mitte des Gartens befindet sich ein in den Felsen gehauener Brunnen.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.

Einzelheiten

  • Immobilientyp
    Palast
  • Zustand
    Vollständig zu restaurieren
  • Wohnfläche
    715 m²
  • Schlafzimmer
    15
  • Badezimmer
    3
  • Land
    1.000 m²
  • Garten
    150 m²
  • Terrasse
    250 m²
  • Energieeffizienzklasse
    NA
  • Referenz
    Michelini Tocci Palace

Entfernung von:

  • Flughäfen

    49.0 km - Rimini RMI - Miramare

    55.0 km - Perugia PEG - S. Egidio

    68.0 km - Ancona AOI - Falconara

    108.0 km - Firenze FLR - Amerigo Vespucci

  • Öffentlicher Verkehr

    180 m - Bushaltestelle

    26.1 km - Bahnhof - Città di Castello-Fornace

  • Autobahnausfahrt
    42.9 km
  • Krankenhaus
    8.9 km - Distretto sanitario N° 2 di Urbania
  • Küste
    45.6 km
  • Skigebiet
    3.0 km

In der Umgebung dieser Immobilie

  • Geschäften

    < 100 m - Mini-Markt - Alimentari

    130 m - Konditorei - La Pecora Nera

    180 m - Fischgeschäft - Pescheria

    210 m - Gemüseladen

  • Essen gehen

    < 100 m - Restaurant - Il Burchio

    100 m - Bar - Il Borghetto

    5.7 km - Café

    13.0 km - Pub - Wild Pub

  • Sportliche Aktivitäten

    520 m - Sportzentrum - Palazzetto dello Sport

    18.1 km - Reitzentrum - E.Co.Mont.

    23.3 km - Fitnessstudio - Palestra scuola

    41.0 km - Golfklub - Carignano Golf Club

  • Schulen

    330 m - Schule - Istituto Alberghiero

    17.7 km - Universität - Dipartimento Giurisprudenza

    17.9 km - Hochschuleinrichtung - Istituto Superiore per le Industrie Artistiche

  • Apotheke
    230 m - Apotheke - Farmacia Paioncini
  • Tierarztpraxis
    20.4 km - Tierarztpraxis - Savini

Informationen über Piobbico

  • Höhe
    339 m ü.d.M.
  • Fläche
    48.2 km²
  • Landform
    Binnen Berg
  • Einwohner
    2020

Karte

Klicken Sie, um die Karte zu verschieben
Google Satellite View©Google Street View©

Anbieter kontaktieren

Mehr Informationen anfordern
Privateigentümer

Francesco Battaglia

, Treviso, Treviso

Was halten Sie von der Qualität dieser Anzeige?

Helfen Sie uns, Ihre Gate-away-Erfahrung zu verbessern, indem Sie eine Bewertung zu dieser Anzeige abgeben.
Bitte bewerten Sie nicht die Immobilie selbst, sondern nur die Qualität, in der sie präsentiert wird.

Qualität der Bilder


Qualität der Beschreibung


Genauigkeit der Geolokalisierung


Gründlichkeit der Informationen

Sie werden erhalten:
  • Beste Angebote italienischer Immobilien
  • Updates über unsere Leistungen
  • Neuigkeiten über Italien und seinen Immobilienmarkt
Wir garantieren Ihnen Datenschutz.
Ihre persönlichen Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.