Eigenständiges Appartement 1 Schlafzimmer, 100 m²

Referenz: casa Cora /Morlupo

  • Preis: € 95.000
  • Zustand: völlständig restauriert/wohnbereit
  • Bewohnbare Fläche: 100 m²
  • Emissionsklasse: NA
  • Schlafzimmer: 1
  • Badezimmer: 1
Entfernung von:
  • Flughafen:
  • Roma CIA: 40 Km
  • Roma FCO: 44 Km
  • Perugia PEG: 105 Km
  • Pescara PSR: 142 Km
Charaktereigentum in unbekannter Stadt Morlupo, in der Nähe von Rom
Die erstaunliche Charakterwohnung im ehemaligen Kloster.
Morlupo ist eine 27 km entfernte Altstadt.
Die unabhängige Wohnung im Erdgeschoss eines alten Klosters, bestehend aus zwei Räumen in einer einzigen Umgebung, Küche, Schlafzimmer, Bad, Zwischengeschoss und Hauswirtschaftsraum. Die Wandstärken betragen 80 cm. Das hält im Sommer kühl und im Winter warm. Hervorragende Verarbeitung, sehr guter Zustand. Ruhige und grüne Gegend in der Nähe des historischen Zentrums. Das grüne Herz von Latium. Einfach mit dem Zug ins reiche Rom, direkt zur Piazza del Popolo.
Sehr ruhige und friedliche Lage!
Der Hauptteil des Hauses stammt aus dem 13. Jahrhundert. Die Wohnung wurde vor kurzem geschmackvoll restauriert und befindet sich in einer ruhigen Gasse, mit der Treppe zur "Brücke". Sie hat einen eigenen Eingang und blickt auf das wunderschöne Tal Siriaca, das Teil eines weitläufigen Regionalparks mit reicher Flora und Fauna und natürlichen Quellen ist und etruskische Gräber.

Der Bahnhof befindet sich in der Nähe des Hügels zur Via Flaminia. Busse und Züge fahren vom Bahnhof ab und bringen Sie direkt zur Piazza del Popolo im Stadtzentrum von Rom oder zum Busbahnhof Saxa Rubra. Morlupo hat auch eine Autobahnausfahrt auf der Autobahn A1, die Sie in 10 Minuten zur Ringstraße von Rom bringt.

Das Haus ist nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptplatz entfernt, der das Herz der örtlichen Gemeinde bildet. Die Leute treffen sich, um an einem der Tische in der Dorfbar einen Kaffee oder einen Aperitivo zu genießen, auf einer Bank in der Sonne zu entspannen oder einfach der Welt zuzusehen. Es ist eine Fußgängerzone, so sicher für die vielen Kinder, die hier spielen oder nach der Schule ein Eis genießen. Es gibt mehrere Geschäfte und Dienstleistungen direkt vor dem Eingang zum historischen Zentrum, darunter Bäcker, Metzger, Arzt, Pizzeria und Restaurant, die alle bequem zu Fuß erreichbar sind.

Morlupo ist eine charmante mittelalterliche Bergstadt, die 27 km nordöstlich von Rom liegt und eines der wenigen unberührten historischen Zentren in der Nähe der Hauptstadt ist. Das Dorf wuchs um eine imposante mittelalterliche Burg Palazzo Orsini auf.

Morlupo ist berühmt für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie Theater, Konzerte und Kunstausstellungen, Jazzfestivals.
Das Dorf, in der Umgebung des Parco di Veio gelegen, bietet einen bezaubernden Einblick in die typische Landschaft der römischen Landschaft, wo Sie verschiedene Tierarten zusammen mit etruskischen und mittelalterlichen archäologischen Zeugnissen sehen sowie einen Picknickplatz nutzen können.

ROMA

Roma ist eine großartige Metropole. Sie ist eine der wichtigsten Städte aus historischer, architektonischer und künstlerischer Sicht sowie eine der wichtigsten arbeitenden und dynamischsten Städte für den mittleren Süden Italiens. Die Stadt ist ziemlich groß und wird von fast 3.000.000 Menschen bewohnt; Der kreisförmige Stadtplan ermöglicht eine gute Orientierung: Die Stadt ist vom GRA (Grande Raccordo Anulare) umgeben, einer mautfreien Autobahn mit mehreren Ausfahrten zu verschiedenen Seiten der Stadt, die es ermöglicht, die Stadt zu umrunden. Aufgrund der Größe der Stadt ist das Fahren nicht immer die bequemste Methode, um von einer Seite der Stadt zur anderen zu gelangen. In der Regel ist es jedoch schneller, wenn Sie Stoßzeiten vermeiden.
Das Stadtzentrum ist trotz der Größe der Karte ziemlich groß und umfasst einige wichtige historische Orte wie das Kolosseum, die Piazza Venezia, die Via del Corso, die Piazza di Spagna, die Piazza del Popolo und die Fontana di Trevi, um nur einige zu nennen. Das gesamte historische Zentrum ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, die das Stadtzentrum über mehrere Buslinien und die U-Bahnlinien A und B effizient mit allen anderen Stadtteilen verbinden

LAZIO

In der italienischen Region Latium befindet sich die Hauptstadt des Landes, Rom. In diesem Teil des Landes leben mehr als 5,5 Millionen Menschen. Die Region liegt an der Westküste des Landes und grenzt ua an die Toskana, die Marken, die Abruzzen und Umbrien. Rom ist das größte Stadtgebiet in der Region und die meisten anderen Städte sind klein. Die Region ist zu Verwaltungszwecken in fünf Provinzen unterteilt.

Das Klima der Region ist überwiegend mild, mit warmen Sommern und milden Wintern. Im Sommer gibt es nur sehr wenige Niederschläge, mit den höchsten Werten im November und Dezember.

Viele Menschen wählen Rom als Ruhestands- und Arbeitsort. Die Stadt hat alles, was man für den Alltag braucht. Es gibt ruhigere Bezirke der Stadt, die ideal für diejenigen sind, die einen ruhigeren Ruhestand wünschen, obwohl die Stadt viele Möglichkeiten für ein geschäftiges soziales Leben bietet. Die ländlichen Gebiete außerhalb der Stadt und in den anderen Provinzen sind ideal für diejenigen, die eine traditionelle italienische Lebensweise suchen.
Für diejenigen, die sich in der Region selbstständig machen wollen, gibt es viele Möglichkeiten. Die Stadt Rom hat Unternehmen gegründet, die zum Verkauf stehen, obwohl es für Gewerbetreibende die Möglichkeit gibt, sich selbstständig zu machen. In den ländlichen Gebieten gibt es Immobilien, die sich für den Umbau in kleine Hotels oder Bed & Breakfasts eignen, und es gibt viele Grundstücke für diejenigen, die ein landwirtschaftliches Geschäft betreiben möchten.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Siehe die vom Werbetreibenden eingegebenen Beschreibungen
Mehr Infos anfragen
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden weitergeleitet an: Casa&Capital Investment