Villa 5 Schlafzimmer, 200 m²

Referenz: Villa con spiaggia privata

  • Preis: € 430.000
  • Zustand: völlständig restauriert/wohnbereit
  • Bewohnbare Fläche: 200 m²
  • Emissionsklasse: G
  • Energieeffizienzklasse: 175.05
  • Schlafzimmer: 5
  • Badezimmer: 3
  • Garten: 1800 m²
  • Terrasse
Entfernung von:
  • Nächsten Einrichtungen: 1 Km
  • Strand: 1 Km
  • Flughafen:
  • Roma FCO: 40 Km
  • Roma CIA: 48 Km
  • Perugia PEG: 106 Km
  • Pescara PSR: 161 Km
  • In dem Wohn- und Konsortialgebiet von Trevignano Romano, das von einem Privatstrand bedient wird, befindet sich die freistehende Villa, die von einem wunderschönen angelegten Garten umgeben ist, in dem Sie das Haus privat machen können.
    Das Gebäude besteht aus zwei Ebenen, die beide über einen unabhängigen Zugang von außen verfügen, die jedoch auch über eine Innentreppe miteinander verbunden sind.
    Das Erdgeschoss besteht aus einem großen Wohnzimmer mit Kamin, Küche, zwei Schlafzimmern und einem Badezimmer; Kellerbereich auf Etage S1;
    Im ersten Stock gibt es ein großes Wohnzimmer mit Fenstern und Kamin, eine Küche, die den Zugang zur Außenseite des Gartens ermöglicht, drei Schlafzimmer und zwei Badezimmer.
    Das Gebäude genießt eine gute Belichtung und hervorragende strukturelle Elemente.
    Trevignano Romano bietet unter den Dörfern rund um den Bracciano-See einen der größten und eindrucksvollsten Ausblicke auf den See, während Sie gemütlich durch die Straßen des Dorfes schlendern können. Das Hotel liegt auf den Höhen des Monti Sabatini und befindet sich in einer Bucht auf 173 Metern über dem Meeresspiegel. an den Hängen des Monte di Rocca Romana.
    Ein Großteil des historischen Interesses von Trevignano konzentriert sich auf die Rocca dei Vico oder das Castello Orsini, deren umgebende Landschaft uns direkt in eine intensive mittelalterliche Atmosphäre führen wird.
    Das Herz von Trevignano Romano ist, wie bereits erwähnt, das Castello Orsini oder die Rocca dei Vico. Die 1200 im Auftrag von Papst Innozenz III. Erbaute Burg ging unter den Orsini über, die sie mächtiger machten. Im Jahre 1497 als Folge der Zerstörung durch die Truppen des Borgia und die anschließende Aufgabe, die ihn an der Gnade des Wetters verlassen, reduziert sie die Festung ein paar Reste. Erst in den letzten Jahren ermöglichten einige Reinigungs- und Restaurierungsarbeiten den Zugang zur Burg über einen Pfad. In den letzten Jahren hat Trevignano Romano immer mehr an Bekanntheit gewonnen und ist zu einem der beliebtesten Touristenziele der Provinz geworden. Dies nicht nur für seine künstlerische Schönheit, sondern auch für die wichtigen naturalistischen Notfälle, die durch den Naturpark Bracciano - Martignano geschützt werden. Somit ist die Anwesenheit des Sees, die süße und entspannte Umgebung, macht dieses kleine Dorf der römische Landschaft der ideale Ort für einen Tag oder mehr, in völligen Entspannung, Geschichte, Natur, Traditionen und Kultur zu verbringen.
    Mehr Infos anfragen
    * Pflichtfelder
    Ihre Daten werden weitergeleitet an: Frimm Magnum