Immobilien in Toskana: 5646

Immobilien Toskana


Immobilien in Italien KaufenDie Vorzüge einer Adresse in der Toskana sind nicht zu leugnen, und das Angebot an Immobilien macht diese deutlich. Die Anziehungskraft der Toskana Immobilien ist nichts Neues; jede Generation hat das Begehren von der vorhergehenden übernommen. Florenz, Siena, Pisa, Lucca, and Chiantii sind nur einige der Ortsnamen, die einem in den Sinn kommen, wenn man von den Sehenswürdigkeiten der Region spricht. Und in all diesen Orten, wie auch in vielen anderen – wie Lunigiana, Garfagnana oder Monte Argentario – gibt es Häuser zu kaufen. Montecatini Terme, mit seinen berühmten Thermen oder die Festungsstadt Montepulciano (exklusives Zentrum des renommierten Weinanbaugebiets) haben schon immer die Reichen und Berühmten angezogen und die toskanische Sonne ist ganz gewiss keine Fata Morgana.

Haus kaufen Toskana : Bleibende Werte in einem traditionsreichen Land

Nichts zeigt den legendären Reiz Italiens besser, als eine Blick auf die zum Verkauf stehenden Immobilien in der Toskana. Im Gegensatz zu dem, was manche glauben, war es übrigens nicht “Hollywood”, das die Region entdeckt hat. Indes hat die Aufmerksamkeit der Filmemacher das Interesse an Immobilien oder einem Ferienhaus in der Toskana in den letzten Jahren sicherlich angeregt. Die Filmindustrie war in jedem Fall ein Nachzügler, denn die etruskische Zivilisation der Region ist schon mehr als 3000 Jahre zuvor entstanden! Es ist allerdings richtig, dass die Region heute zu den beliebtesten Urlaubszielen der Welt gehört und dass mittlerweile das Interesse an Häusern in der Toskana auf einem Allzeit-Hoch angelangt ist.

romantischen Blick auf FlorenzEs gibt alles, was das Herz begehrt. Immobilien in der Toskana umfassen Häuser und Wohnungen, Bauernhäuser, Weinberge sowie jede Art von Immobilien, die man sich vorstellen kann. Das gesunde Klima und die atemberaubenden Aussichten haben die Region zu einer der begehrtesten Gegenden auf diesem Planeten gemacht, die viele Nicht-Italiener zu ihrem neuen Wohnsitz gemacht haben. Die steigende Nachfrage könnte wie eine schlechte Nachricht für potenzielle Immobilieninvestoren und Wohnungssuchende klingen, aber der Aufwärtsdruck auf die Preise für ein Haus in der Toskana ist mittlerweile ein wenig durch das recht reichhaltige Angebot an verfügbaren Immobilien gemildert worden.
Wohnungen in der Toskana sind im Moment eine gute Absicherung gegen Inflation, da sich der Wert der Region weiter halten und sogar verbessern wird, während Immobilienbesitzer an anderen Orten kämpfen müssen, um über Wasser zu bleiben. Es ist wichtig, sich bei einer Kaufentscheidung nicht zu sehr auf kurzfristige Nachfrageschübe an Standorten zu verlassen, sondern auf die lang etablierte Qualität der Struktur des toskanischen Immobilienmarkts. Die Toskana kennt nicht die Höhenflüge und Abstürze, die den Immobilienmarkt in weiten Teilen Europas heimgesucht haben. Diese Stabilität ist vor allem für Menschen wichtig, die mit der Plan "Toskana Haus kaufen" eine neue Heimat im italienischen Traum suchen und nicht nur eine flüchtige Bleibe.

Toskana Immobilien kaufen: Das Glück belohnt den Fleißigen

Ferienhäusern in ToskaneGut situierte Einzelpersonen und Familien kaufen seit Jahrzehnten Immobilien in der Toskana und die Häuser der Region besitzen ein Prestige, das den Ruf ähnlicher Objekte in anderen Gegenden des Landes übersteigt. Aus diesem Grund besitzt die Toskana eine große Eleganz mit ansprechender Lebensqualität. Wer die Region bereist, wird schnell verstehen, wie stark diese Faszination geblieben ist.

Die Immobilien zum Kauf in der Toskana reichen von kunstvollen Villen, alten Bauernhäusern, aktiven Weinbergen bis hin zu gemütlichen Hütten in kleinen Dörfern. Die Preise sind ebenso vielfältig. In und um Ballungszentren wie Florenz und in der dichter besiedelten Gegend mit den Weinbergen erzielen Häuser, die zum Verkauf stehen, hohe Preise. Es gibt aber auch weniger bekannte Flecken in der Region, wo sich die Suche noch lohnt. An diesen Orten sind gelegentlich noch echte „Schnäppchen“ zu finden, die von Immobilienjägern entdeckt werden können.

Im Vergleich zu anderen Regionen Italiens kann es so aussehen, als ob nicht viele Häuser zum Verkauf zur Verfügung stünden. Dennoch ist im aktuellen Markt eine recht gute Auswahl für den Hauskauf Toskana zu finden. Denn vor allem ist die Toskana insgesamt ziemlich gut entwickelt und relativ dicht besiedelt. Daher ist es immer noch ziemlich einfach, ein Haus und eine Wohnung zu finden, die zu jedem Geldbeutel passen.

Häuser in der Toskana: Hier wird jeder ein Star

haus kaufen toskanaDer Immobilienmarkt in der Toskana ist seit langem ein Magnet für europäische Investoren auf der Suche nach Ferienhäusern, Renditeobjekten und einem Wohnort. In der Tat wäre keine Studie über die Szene des Immobilienmarkts ohne eine Erwähnung von „Chiantishire“ vollständig. Dies ist ein Gebiet in der berühmten „Chianti“ Weinbauzone der zentralen Toskana, die für die Briten und andere Europäer ein so beliebtes Reisegebiet wurde, dass sie den informellen Zusatz „shire“ erhalten hat. Das Außenministerium von Großbritannien hat kürzlich festgestellt, dass im Jahr 2012 dort rund 28.000 Briten lebten. VIPs wie Tony Blair haben die Region zum „Traubenhimmel“ erklärt und zählen sie zu ihren liebsten Urlaubsorten. Zu den Besitzern von Wohnungen oder Häusern in der Gegend gehören so unterschiedliche Persönlichkeiten wie Sting, Richard Gere und Antonio Banderas. Unter den ehemaligen Bewohner finden sich zudem Puccini und Dante.

Zu den verfügbaren Immobilien gehört zwar nicht der berühmte Schiefe Turm von Pisa, aber viele andere, deutlich besser gebaute Häuser stehen zum Verkauf, die in Zukunft sicher nicht umzukippen drohen.

Besuchen Sie für weitere Informationen zum Hauskauf Toskana unseren Blog unter //de.gate-away.com/blogs/de/